Route 1 

Montschenloch - Rainen - Bol - Wandbühl

Die erste Etappe der Wanderroute der zehn Tausender führt über Montschenloch (1004 Meter), Rainen (1006 Meter), Bol (1002 Meter) und Wandbühl (1006 Meter), allesamt auf Gemarkung Deilingen. Der Rainen ist der nördlichste und Wandbühl der südlichste Gipfel dieser Gruppe. Wer sie umrunden möchte stellt fest, dass hier nicht viel Höhenmeter zu bewältigen sind, da man sich beim Start an der Hütte am Turm bereits knapp unter 1000 Meter befindet. So haben alle Erhebungen den Charakter von leichten Hügeln. Aber immerhin, man wandelt dabei über das Dach der Alb und kann die Aussichten in alle Richtungen genießen.

Wanderbroschüre mit Übersichtskarten

Wanderkarte Heuberg und Primtal

 

 

Bildergalerie zur 1. Etappe

Übersicht

Donaubergland 

Urlaub, Freizeit, Erholung im Donaubergland – Aktiver Ausgleich zum Alltag an der Jungen Donau und auf der Schwäbischen Alb, mitten in den traumhaften Landschaften des Naturpark Obere Donau.

Wandern im Donaubergland

Naturpark Obere Donau 

Der Naturpark Obere Donau bietet für jeden Wandergeschmack etwas, vom kurzen Spaziergang, bis zur mehrtägigen Wanderung, von der Stadterkundung bis zum puren Naturaufenthalt.

Region der zehn Tausender 

Die Region der zehn Tausender mit nur 20 Quadratkilometern ist eine relativ kleine Region rund um Deilingen, Wehingen und Gosheim auf der Südwestalb. Fast alle der höchsten Albberge (jeder über 1000 m üNN) inklusive des höchsten, dem Lemberg (1015,3 m), befinden sich hier und bieten zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.