Dienstleistungen

Ob Medikamente oder Briefmarken, saubere Wäsche oder saubere Fenster, das Angebot an Dienstleitungen auf dem Heuberg ist vielfältig. Auf dieser Seite finden Sie vieles, was Ihnen das Leben leichter macht.

Agentur für Deutsche Vermögensberatung AG, Marco Pfenning
78586 Deilingen
add_circle_outline
Allianz Generalvertretung Thilo Kornacz
78559 Gosheim
add_circle_outline
alltax gmbh
72364 Obernheim
add_circle_outline
AMConcepts GbR
78586 Deilingen
add_circle_outline
AOK - Die Gesundheitskasse Schwarzwald-Baar-Heuberg
78564 Wehingen
add_circle_outline
Büro für Waldbewertung - Schnee
78588 Denkingen
add_circle_outline
Büro- und Mediaservice Volz
78564 Reichenbach
add_circle_outline
Büroservice +
78601 Mahlstetten
add_circle_outline
Beauty-Laser-Studio - Spezialgebiet-Dauerhaarentfernung Reiki - Wasser u. Heilsteine
78601 Mahlstetten
add_circle_outline
Betsch, Messmer + Kollegen GmbH
78564 Wehingen
add_circle_outline
CM Impulse und Wege, Christine Moser
78585 Bubsheim
add_circle_outline
Copyshop Spaichingen - Fotogeschäft
78549 Spaichingen
add_circle_outline
Energieberatung Wehl
78559 Gosheim
add_circle_outline
ENRW Energieversorgung Rottweil GmbH & Co. KG Betriebsstelle Spaichingen
78549 Spaichingen
add_circle_outline
EO Film UG
78559 Gosheim
add_circle_outline
Friseursalon Rückert
78559 Gosheim
add_circle_outline
IMS Institut für Managementsysteme GmbH
78665 Frittlingen
add_circle_outline
Iseni Gebäudereinigung
78564 Wehingen
add_circle_outline
Judith Engst, MBA, Dipl. Forstwirtin
78564 Reichenbach
add_circle_outline
KMS – die Agentur für wirkungsvolle Kommunikation
78588 Denkingen
add_circle_outline
Kosmetikatelier Molotschni
78586 Deilingen/Delkhofen
add_circle_outline
Kreissparkasse Tuttlingen
78532 Tuttlingen
add_circle_outline
Netze BW GmbH
78564 Wehingen
add_circle_outline
Planungsbüro Hermle - Ing. für Bau und Umwelt GmbH & Co. KG
78559 Gosheim
add_circle_outline
Proteus Solutions GbR
78564 Reichenbach
add_circle_outline
Rössler & Partner Steuerberater mbB
78564 Wehingen
add_circle_outline
Rechtsanwaltskanzlei Mauch
78559 Gosheim
add_circle_outline
Salon Helble - Inh. Ana Grubisic
72364 Obernheim
add_circle_outline
Salon Robert Hauser
78559 Gosheim
add_circle_outline
Sieger AG, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
78564 Wehingen
add_circle_outline
Styling Lounge
78564 Wehingen
add_circle_outline
TQI Innovationszentrum
78559 Gosheim
remove_circle_outline
1.178,10 EUR
Gültig
15.04.2019 - 15.05.2019

VDA 19.1 Prüfassistent

VDA 19.1 Technische Sauberkeit in der Automobilindustrie Qualifizierungsmaßnahme zum »VDA 19.1 Prüfassistenten«

STANDARDISIERTE SAUBERKEITSPRÜFUNG

Bei der Fertigung moderner Kraftfahrzeuge ist die Technische Sauberkeit von Komponenten und Baugruppen ein wichtiges funktionales Qualitätsmerkmal.
Der VDA-Band 19.1 „Prüfung der Technischen Sauberkeit – Partikelverunreinigungen funktionsrelevanter Automobilteile“ behandelt umfassend die Vorgehensweisen und Prozeduren zur Charakterisierung des Sauberkeitszustands von Erzeugnissen in der Qualitätskette der Automobilindustrie. Der VDA-Band 19.1 (vormals VDA 19) ist erstmals 2005 durch den VDA QMC eingeführt worden und liegt seit 2015 in einer vollständig überarbeiteten und erweiterten Form vor.

Ziel

Der Teilnehmer der 2-tägigen Schulung zum »VDA 19.1 Prüfassistenten« wird in die Lage versetzt eigenständige Sauberkeitsanalysen nach VDA 19.1 auszulegen und zu dokumentieren und erhält einen Einblick in die Laborpraxis und die dort verwendeten Gerätschaften und Methoden. Weiterhin werden Hintergründe zur technischen Notwendigkeit der Sauberkeitsprüfung und zum sauberkeitsgerechten Verhalten vermittelt.

Zielgruppe

Die 2-tägige Veranstaltung dient zur Qualifizierung von Personen, die in der Automobil- und Zulieferindustrie oder als Dienstleister Sauberkeitsprüfungen durchführen. Das vermittelte Wissen und der Einblick in die Laborpraxis stellen aber auch wichtige Werkzeuge für diejenigen dar, die mit der Qualitätsgröße Technische Sauberkeit in ihrer betrieblichen Praxis konfrontiert sind, wie Qualitätssicherung, technischer Einkauf und Vertrieb. Aufgrund ähnlicher Sauberkeitsfragestellung eignet sich die Schulung auch für die Branchen Luft- und Raumfahrt, Hydraulik und Feinwerktechnik.

Schwerpunkte

Theoretische Grundlagen

  • Hintergründe zur Technischen Sauberkeit im Automobilbau
  • Extraktionsverfahren zur Ablösung der Partikel von Bauteilen
  • Analyseverfahren zur Bewertung von Partikelverunreinigungen
  • Qualifizierung der Sauberkeitsprüfung durch Abklingmessungen und Blindwertprüfung
  • Dokumentation, Sauberkeitsspezifikation und Prüfbeispiele

Einblick in die Laborpraxis

Im Anschluss an die einzelnen Theorievorträge folgen jeweils thematisch zugeordnete Fallbeispiele zur Übung und Vertiefung des Erlernten sowie die Erläuterung der entsprechenden Labortätigkeiten mittels Film-Sequenzen:

  • Bauteilabhängige Auswahl von Extraktionsverfahren und deren Durchführung mit Startparametern
  • Auswahl von Filtration und Analyseverfahren sowie der Ablauf einer Standardanalyse
  • Qualifizierung und Dokumentation von Sauberkeitsanalyse

Abschluss

Nach bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine VDA-Qualifikationsbescheinigung zum „VDA 19.1 Prüfassistent für Technische Sauberkeit“.

Termine (Umfang 2 Tage)

25.07. bis 26.07.2019

Preis

1.178,10 EUR (Netto 990,- EUR)

© by VDA QMC

3.034,50 €
Gültig
01.04.2019 - 30.04.2019

VDA 6.3 Prozess Auditor

VDA QMC Lizenzlehrgang

VDA 6.3 Qualifizierung zum Prozess Auditor

VDA 6.3 (2016) – Qualifizierung zum Prozess-Auditor mit zertifiziertem Abschluss - Wochenseminar

Mit diesem Angebot sprechen wir die Personen aus Unternehmen an, die innerhalb kürzester Zeit ihre Qualifikation zum zertifizierten Prozess-Auditor VDA 6.3 erreichen möchten.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den QM-Bereichen der Unternehmen mit der Aufgabe Prozessaudits in der eigenen Organisation (intern) oder in der Lieferkette (extern) durchzuführen. Weiterhin richten wir uns mit unserem Training auch an externe Auditoren (Einsatz als Dienstleister).

Schwerpunkte

Unter Berücksichtigung des prozessorientierten Ansatzes und entsprechender kundenspezifischer Anforderungen vermitteln wir in diesem Seminar die Grundlagen für Prozess-Auditoren nach VDA 6.3.

Die Einführung in die Grundlagen zur Auditierung von Prozessen umfasst allgemeine Anforderungen, Methoden, Grundsätze, Bewertungsschema und die Risikoanalyse.

Weiterhin wird der zu Grunde liegende Fragenkatalog anhand der zugeordneten Prozesselemente komplett erläutert, so dass Sie durch das Prozessaudit entlang der Lieferkette entsprechende Risiken identifizieren und entsprechende Potenziale aufzeigen können. Nachfolgende Schwerpunkte werden hierbei behandelt und anhand von praktischen Fallbeispielen trainiert:

  • Verbindung zu anderen Anforderungen
  • Auditarten
  • Überblick über die Inhalte der einzelnen Kapitel im VDA 6.3
  • Einführung in den prozessorientierten Ansatz zur Risikoanalyse nach dem Turtle-Modell
  • Auditprozess vom Auditprogramm bis zum Abschluss des Audits
  • Planung und Durchführung eines Prozessaudits
  • Bewertungsschema des Prozessaudits
  • Verhaltenskodex für Prozess-Auditoren
  • Inhalte der Prozess-Elemente 1 - 7
  • Zuordnung und Bewertung von Auditfeststellungen
  • Auditbericht, Dokumentation und Abschluss
  • Vorstellung der aktuellen SI‘s und FAQ‘s

Diese Schulungsschritte führen Sie durch die Grundsatzanforderungen des Prozessaudits und ermöglichen Ihnen die ganzheitliche Anwendung in der Automobilindustrie. Diese Grundlagen werden zur Korrektur, zur Stabilisierung und Optimierung der Prozesse herangezogen und in den Übungen und Fallbeispielen erarbeitet. Ziel ist es, eine belastbare Bewertung abzusichern.

Inklusive VDA 6.3 – Prüfungstag zum zertifizierten Prozess-Auditor

Die Prüfung zum VDA 6.3 Prozess-Auditor gliedert sich in zwei Prüfungsteile:
in eine schriftliche und in eine mündliche Prüfung.
Nach komplettem Bestehen erhalten Sie ein VDA-Zertifikat, die Auditorenkarte und es erfolgt der Eintrag in die Datenbank des VDA QMC.

Für die Karte benötigen wir im Vorfeld ein digitales Passfoto im JPEG-Format.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung
  • Kenntnisse der gängigen Qualitätswerkzeuge und –methoden
  • Kenntnisse der zutreffenden Managementsystem-Anforderungen
  • Kenntnisse zu weiteren zutreffenden kundenspezifischen Anforderungen
  • Produkt- und prozessspezifische Kenntnisse im vorgesehenen Einsatzgebiet
  • Nachweis über eine Auditorenqualifikation auf Basis DIN EN ISO 19011 (mindestens 3 Tage, z.B. VDA-Auditor)
  • Mindestens 5 Jahre Industrieerfahrung, davon mindestens 2 Jahre im Qualitätsmanagement

Termine (Umfang 5 Tage)

14.05. bis 18.05.2019

Inhouse Training nach Vereinbarung möglich.

Preis

3.034,50 € (Netto 2.550, - EUR)

Die Wiederholung ausschließlich der schriftlichen Prüfung wird mit 261,80 € (220,- € Netto) und ausschließlich der mündlichen Prüfung mit 416,50 € (350,- € Netto) in Rechnung gestellt.

© by VDA QMC

Akademie

Unter dem Motte „Bildung und Wissen, fordert, fördert begleitet Sie in Ihrem Berufsleben und bringt Sie weiter“, bieten wir Ihnen innovative Seminare mit Praxisbezug zur Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung an. Als Lizenzpartner des VDA QMC im Verband der Automobilindustrie sowie der DGQ Deutschen Gesellschaft für Qualität können Sie bei uns weltweit anerkannte Seminare mit zertifizierten Abschlüssen belegen. Themen wie Produktion, Prozessverbesserung, Methoden und Werkzeuge sowie Managementsysteme runden unser Angebot ab. Zielsetzungen, Schwerpunkte, etc. zu den Trainings finden Sie unter www.tqi.de. Firmeninternen Weiterbildungen werden gezielt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und ausgearbeitet bevor es in die Umsetzung der Schulung geht.

Beratung und Projektarbeit

Erfolgreich entwickeln wir mit Führungskräften ganzheitliche und zielgerichtete Prozessverbesserungen, um Vorgehensweisen und Regeln schlank und ohne Ballast für das Unternehmen auszurichten.
Wir erarbeiten speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Beratungsleistungen, wie z.B. Managementsysteme gemäß Anforderungen aus DIN EN ISO 9001:2015 oder IATF 16949. Mit unseren Lösungen bringen wir Sie erfolgreich weiter.

 

Akkreditiertes Kalibrierlabor

Wir sind Ihr Partner in allen Fragen der Prüfmittelkalibrierung, -wartung, -verwaltung und -anwendung.

Unsere Dienstleistung ist geprägt von einer sehr hohen Qualität gepaart mit Schnelligkeit und Flexibilität. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Längenmesstechnik.

Der TQI-Metricon Kalibrierservice bietet Ihnen aus einer Hand einen umfangreichen Service in vielfältigen Bereichen. Ihre individuellen Bedürfnisse sind der Maßstab für unsere Leistungen. Grundsätzlich erhalten Sie für Ihre Prüfmittel einen Kalibrierschein, der die Rückführung auf nationale Normale gewährleistet.

Der TQI Metricon Kalibrierservice hat seinen Akkreditierungsumfang ausgeweitet. Die bestehende Akkreditierung im Rahmen der DIN EN ISO/IEC 17025 wurde auf Außen- und Innengewinde erweitert.

Ansprechpartner

Petra Ohlhauser

Christoph Seyfried

Uwe Adasch

Ursula Jozinović

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 07.00 bis 16.00 Uhr

Freitag 07.00 bis 12.00 Uhr

TQI Innovationszentrum

Das Steinbeis Transferzentrum TQI Innovationszentrum, mit Sitz in Gosheim, ist seit 1990 in der Beratung und Weiterbildung, sowie mit dem Angebot des akkreditierten Kalibrierlabors, erfolgreich tätig.

Als Lizenzpartner des VDA QMC im Verband der Automobilindustrie sowie der DGQ Deutschen Gesellschaft für Qualität können Sie bei uns weltweit anerkannte Seminare mit zertifizierten Abschlüssen belegen.

 

Anschrift

TQI Innovationszentrum

Daimlerstraße 8
78559 Gosheim

Kontaktdaten

Telefon: 07426 94960

Telefax: 07426 949613

E-Mail: info@tqi.de

Website: www.tqi.de

Villing GbR
78583 Böttingen
add_circle_outline
Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar
78532 Tuttlingen
add_circle_outline
VON POLL Immobilien
78586 Deilingen
add_circle_outline
Weber-Architekturbüro
78559 Gosheim
add_circle_outline
Ziefle Dienstleistungen
78564 Wehingen
add_circle_outline