Angebote

Überzeugen Sie sich von den vielfältigen
Angeboten auf dem Heuberg.

Hightech, hohe Produktqualität, beste Dienst- und Serviceleistungen, kompetente Beratung und Gewährleistung vor Ort gehören zu den Markenzeichen der Heuberger Unternehmen.

Heuberg aktiv - Wir bieten Ihnen mehr!

DGQ Prüfung Fachkraft       

TQI Innovationszentrum
Dienstleistung

Prüfung DGQ-Fachkraft Qualitätsprüfung

Mit dem Zertifikat DGQ - Fachkraft Qualitätsprüfung weisen Sie Ihre Qualifikation nach, die wesentlichen Instrumente der Qualitätssicherung zur Umsetzung von Kundenanforderungen zu kennen. Dazu dokumentiert es Ihr Know-how, Ihre Fachkenntnisse bei operativen Aufgaben der Qualitätssicherung wirksam einzubringen.Die Qualität von Produkten festzustellen und Entscheidungen zu Produktfreigaben vorzubereiten.
Es unterstützt Sie dabei, Reklamationen systematisch zu bearbeiten und Verbesserungsmaßnahmenfestzulegen.


Voraussetzungen
Teilnahme am DGQ Lehrgang „Qualitätssicherung im Produktionsumfeld - Grundlagen“


Termine (Umfang 0,5 Tage)
20.09.2019

am letzten Lehrgangstag
Bitte melden Sie sich separat zur Prüfung an.

Preis
241,80, - EUR (Netto 220, - EUR)

241,80, - €
Gültig vom 05.08.2019 bis 04.09.2019

Prüfung DGQ-Fachkraft Qualitätsprüfung

Mit dem Zertifikat DGQ - Fachkraft Qualitätsprüfung weisen Sie Ihre Qualifikation nach, die wesentlichen Instrumente der Qualitätssicherung zur Umsetzung von Kundenanforderungen zu kennen. Dazu dokumentiert es Ihr Know-how, Ihre Fachkenntnisse bei operativen Aufgaben der Qualitätssicherung wirksam einzubringen.Die Qualität von Produkten festzustellen und Entscheidungen zu Produktfreigaben vorzubereiten.
Es unterstützt Sie dabei, Reklamationen systematisch zu bearbeiten und Verbesserungsmaßnahmenfestzulegen.


Voraussetzungen
Teilnahme am DGQ Lehrgang „Qualitätssicherung im Produktionsumfeld - Grundlagen“


Termine (Umfang 0,5 Tage)
20.09.2019

am letzten Lehrgangstag
Bitte melden Sie sich separat zur Prüfung an.

Preis
241,80, - EUR (Netto 220, - EUR)

241,80, - €
Gültig vom 05.08.2019 bis 04.09.2019

Anschrift

TQI InnovationszentrumDaimlerstraße 878559 Gosheim

Kontakt

Telefon: 07426 94960Telefax: 07426 949613Email: info@tqi.deHomepage: www.tqi.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 07.00 bis 16.00 Uhr

Freitag 07.00 bis 12.00 Uhr

DGQ Lizenzlehrgang QS1       

TQI Innovationszentrum
Dienstleistung

Qualitätssicherung im Produktionsumfeld - Grundlagen

In einer interaktiven Praxissimulation erleben Sie die Wirklichkeit eines produzierenden Unternehmens. Sie erfahren, wie Sie Kunden- und andere externe Anforderungen in interne Spezifikationen übersetzen. Darüber hinaus trainieren Sie, diese im Entwicklungs-, Planungs-, Produktions- und Auslieferungsprozess zu prüfen, umzusetzen und zu erfüllen. Sie erhalten einen Überblick über relevante Normen, Methoden und Werkzeuge der Qualitätssicherung.
Das Soft-Skill-Training unterstützt Sie dabei, Ihr erlerntes Wissen im Unternehmen anzuwenden.

Schwerpunkte

  • Qualität – Grundsätze und gemeinsames Verständnis
  • Kundenanforderungen
  • Interne Anforderungen
  • Erstmusterprüfbericht
  • Prüfkonzept
  • Grundlagen der Statistik
  • Messmittelfähigkeitsuntersuchung (MfU, MSA)
  • Qualitätskontrollwerkzeuge in der Qualitätssicherung
  • Interne/externe Audits/Inspektionen
  • Systematische Reklamationsbearbeitung unter Anwendung von QS-Werkzeugen
  • Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und andere Qualitätsmanagementsysteme
  • Gesprächsfähigkeit, Kooperation

Hinweis

Wir stellen einen Taschenrechner mit Statistikfunktionen (Berechnung Mittelwert und Standardabweichung). Möchten Sie mit Ihrem vertrauten Taschenrechner arbeiten, so bringen Sie diesen bitte mit.

Termine (Umfang 5 Tage)

16.09. bis 20.09.2019

Preis

1.773,10 EUR(Netto 1.490 EUR)

 

1.773,10 €
Gültig vom 05.08.2019 bis 04.09.2019

Qualitätssicherung im Produktionsumfeld - Grundlagen

In einer interaktiven Praxissimulation erleben Sie die Wirklichkeit eines produzierenden Unternehmens. Sie erfahren, wie Sie Kunden- und andere externe Anforderungen in interne Spezifikationen übersetzen. Darüber hinaus trainieren Sie, diese im Entwicklungs-, Planungs-, Produktions- und Auslieferungsprozess zu prüfen, umzusetzen und zu erfüllen. Sie erhalten einen Überblick über relevante Normen, Methoden und Werkzeuge der Qualitätssicherung.
Das Soft-Skill-Training unterstützt Sie dabei, Ihr erlerntes Wissen im Unternehmen anzuwenden.

Schwerpunkte

  • Qualität – Grundsätze und gemeinsames Verständnis
  • Kundenanforderungen
  • Interne Anforderungen
  • Erstmusterprüfbericht
  • Prüfkonzept
  • Grundlagen der Statistik
  • Messmittelfähigkeitsuntersuchung (MfU, MSA)
  • Qualitätskontrollwerkzeuge in der Qualitätssicherung
  • Interne/externe Audits/Inspektionen
  • Systematische Reklamationsbearbeitung unter Anwendung von QS-Werkzeugen
  • Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und andere Qualitätsmanagementsysteme
  • Gesprächsfähigkeit, Kooperation

Hinweis

Wir stellen einen Taschenrechner mit Statistikfunktionen (Berechnung Mittelwert und Standardabweichung). Möchten Sie mit Ihrem vertrauten Taschenrechner arbeiten, so bringen Sie diesen bitte mit.

Termine (Umfang 5 Tage)

16.09. bis 20.09.2019

Preis

1.773,10 EUR(Netto 1.490 EUR)

 

1.773,10 €
Gültig vom 05.08.2019 bis 04.09.2019

Anschrift

TQI InnovationszentrumDaimlerstraße 878559 Gosheim

Kontakt

Telefon: 07426 94960Telefax: 07426 949613Email: info@tqi.deHomepage: www.tqi.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 07.00 bis 16.00 Uhr

Freitag 07.00 bis 12.00 Uhr

VDA 6.3 Prozess Auditor     

TQI Innovationszentrum
Dienstleistung

VDA QMC Lizenzlehrgang

VDA 6.3 Qualifizierung zum Prozess Auditor

VDA 6.3 (2016) – Qualifizierung zum Prozess-Auditor mit zertifiziertem Abschluss - Wochenseminar

Mit diesem Angebot sprechen wir die Personen aus Unternehmen an, die innerhalb kürzester Zeit ihre Qualifikation zum zertifizierten Prozess-Auditor VDA 6.3 erreichen möchten.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den QM-Bereichen der Unternehmen mit der Aufgabe Prozessaudits in der eigenen Organisation (intern) oder in der Lieferkette (extern) durchzuführen. Weiterhin richten wir uns mit unserem Training auch an externe Auditoren (Einsatz als Dienstleister).

Schwerpunkte

Unter Berücksichtigung des prozessorientierten Ansatzes und entsprechender kundenspezifischer Anforderungen vermitteln wir in diesem Seminar die Grundlagen für Prozess-Auditoren nach VDA 6.3.

Die Einführung in die Grundlagen zur Auditierung von Prozessen umfasst allgemeine Anforderungen, Methoden, Grundsätze, Bewertungsschema und die Risikoanalyse.

Weiterhin wird der zu Grunde liegende Fragenkatalog anhand der zugeordneten Prozesselemente komplett erläutert, so dass Sie durch das Prozessaudit entlang der Lieferkette entsprechende Risiken identifizieren und entsprechende Potenziale aufzeigen können. Nachfolgende Schwerpunkte werden hierbei behandelt und anhand von praktischen Fallbeispielen trainiert:

  • Verbindung zu anderen Anforderungen
  • Auditarten
  • Überblick über die Inhalte der einzelnen Kapitel im VDA 6.3
  • Einführung in den prozessorientierten Ansatz zur Risikoanalyse nach dem Turtle-Modell
  • Auditprozess vom Auditprogramm bis zum Abschluss des Audits
  • Planung und Durchführung eines Prozessaudits
  • Bewertungsschema des Prozessaudits
  • Verhaltenskodex für Prozess-Auditoren
  • Inhalte der Prozess-Elemente 1 - 7
  • Zuordnung und Bewertung von Auditfeststellungen
  • Auditbericht, Dokumentation und Abschluss
  • Vorstellung der aktuellen SI‘s und FAQ‘s

Diese Schulungsschritte führen Sie durch die Grundsatzanforderungen des Prozessaudits und ermöglichen Ihnen die ganzheitliche Anwendung in der Automobilindustrie. Diese Grundlagen werden zur Korrektur, zur Stabilisierung und Optimierung der Prozesse herangezogen und in den Übungen und Fallbeispielen erarbeitet. Ziel ist es, eine belastbare Bewertung abzusichern.

Inklusive VDA 6.3 – Prüfungstag zum zertifizierten Prozess-Auditor

Die Prüfung zum VDA 6.3 Prozess-Auditor gliedert sich in zwei Prüfungsteile:
in eine schriftliche und in eine mündliche Prüfung.
Nach komplettem Bestehen erhalten Sie ein VDA-Zertifikat, die Auditorenkarte und es erfolgt der Eintrag in die Datenbank des VDA QMC.

Für die Karte benötigen wir im Vorfeld ein digitales Passfoto im JPEG-Format.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung
  • Kenntnisse der gängigen Qualitätswerkzeuge und –methoden
  • Kenntnisse der zutreffenden Managementsystem-Anforderungen
  • Kenntnisse zu weiteren zutreffenden kundenspezifischen Anforderungen
  • Produkt- und prozessspezifische Kenntnisse im vorgesehenen Einsatzgebiet
  • Nachweis über eine Auditorenqualifikation auf Basis DIN EN ISO 19011 (mindestens 3 Tage, z.B. VDA-Auditor)
  • Mindestens 5 Jahre Industrieerfahrung, davon mindestens 2 Jahre im Qualitätsmanagement

Termine (Umfang 5 Tage)

03.09. bis 07.09.2019

Inhouse Training nach Vereinbarung möglich.

Preis

3.034,50 € (Netto 2.550, - EUR)

Die Wiederholung ausschließlich der schriftlichen Prüfung wird mit 261,80 € (220,- € Netto) und ausschließlich der mündlichen Prüfung mit 416,50 € (350,- € Netto) in Rechnung gestellt.

© by VDA QMC

3.034,50 €
Gültig vom 01.08.2019 bis 31.08.2019

VDA QMC Lizenzlehrgang

VDA 6.3 Qualifizierung zum Prozess Auditor

VDA 6.3 (2016) – Qualifizierung zum Prozess-Auditor mit zertifiziertem Abschluss - Wochenseminar

Mit diesem Angebot sprechen wir die Personen aus Unternehmen an, die innerhalb kürzester Zeit ihre Qualifikation zum zertifizierten Prozess-Auditor VDA 6.3 erreichen möchten.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den QM-Bereichen der Unternehmen mit der Aufgabe Prozessaudits in der eigenen Organisation (intern) oder in der Lieferkette (extern) durchzuführen. Weiterhin richten wir uns mit unserem Training auch an externe Auditoren (Einsatz als Dienstleister).

Schwerpunkte

Unter Berücksichtigung des prozessorientierten Ansatzes und entsprechender kundenspezifischer Anforderungen vermitteln wir in diesem Seminar die Grundlagen für Prozess-Auditoren nach VDA 6.3.

Die Einführung in die Grundlagen zur Auditierung von Prozessen umfasst allgemeine Anforderungen, Methoden, Grundsätze, Bewertungsschema und die Risikoanalyse.

Weiterhin wird der zu Grunde liegende Fragenkatalog anhand der zugeordneten Prozesselemente komplett erläutert, so dass Sie durch das Prozessaudit entlang der Lieferkette entsprechende Risiken identifizieren und entsprechende Potenziale aufzeigen können. Nachfolgende Schwerpunkte werden hierbei behandelt und anhand von praktischen Fallbeispielen trainiert:

  • Verbindung zu anderen Anforderungen
  • Auditarten
  • Überblick über die Inhalte der einzelnen Kapitel im VDA 6.3
  • Einführung in den prozessorientierten Ansatz zur Risikoanalyse nach dem Turtle-Modell
  • Auditprozess vom Auditprogramm bis zum Abschluss des Audits
  • Planung und Durchführung eines Prozessaudits
  • Bewertungsschema des Prozessaudits
  • Verhaltenskodex für Prozess-Auditoren
  • Inhalte der Prozess-Elemente 1 - 7
  • Zuordnung und Bewertung von Auditfeststellungen
  • Auditbericht, Dokumentation und Abschluss
  • Vorstellung der aktuellen SI‘s und FAQ‘s

Diese Schulungsschritte führen Sie durch die Grundsatzanforderungen des Prozessaudits und ermöglichen Ihnen die ganzheitliche Anwendung in der Automobilindustrie. Diese Grundlagen werden zur Korrektur, zur Stabilisierung und Optimierung der Prozesse herangezogen und in den Übungen und Fallbeispielen erarbeitet. Ziel ist es, eine belastbare Bewertung abzusichern.

Inklusive VDA 6.3 – Prüfungstag zum zertifizierten Prozess-Auditor

Die Prüfung zum VDA 6.3 Prozess-Auditor gliedert sich in zwei Prüfungsteile:
in eine schriftliche und in eine mündliche Prüfung.
Nach komplettem Bestehen erhalten Sie ein VDA-Zertifikat, die Auditorenkarte und es erfolgt der Eintrag in die Datenbank des VDA QMC.

Für die Karte benötigen wir im Vorfeld ein digitales Passfoto im JPEG-Format.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung
  • Kenntnisse der gängigen Qualitätswerkzeuge und –methoden
  • Kenntnisse der zutreffenden Managementsystem-Anforderungen
  • Kenntnisse zu weiteren zutreffenden kundenspezifischen Anforderungen
  • Produkt- und prozessspezifische Kenntnisse im vorgesehenen Einsatzgebiet
  • Nachweis über eine Auditorenqualifikation auf Basis DIN EN ISO 19011 (mindestens 3 Tage, z.B. VDA-Auditor)
  • Mindestens 5 Jahre Industrieerfahrung, davon mindestens 2 Jahre im Qualitätsmanagement

Termine (Umfang 5 Tage)

03.09. bis 07.09.2019

Inhouse Training nach Vereinbarung möglich.

Preis

3.034,50 € (Netto 2.550, - EUR)

Die Wiederholung ausschließlich der schriftlichen Prüfung wird mit 261,80 € (220,- € Netto) und ausschließlich der mündlichen Prüfung mit 416,50 € (350,- € Netto) in Rechnung gestellt.

© by VDA QMC

3.034,50 €
Gültig vom 01.08.2019 bis 31.08.2019

Anschrift

TQI InnovationszentrumDaimlerstraße 878559 Gosheim

Kontakt

Telefon: 07426 94960Telefax: 07426 949613Email: info@tqi.deHomepage: www.tqi.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 07.00 bis 16.00 Uhr

Freitag 07.00 bis 12.00 Uhr

Unternehmensnachfolge         

AMConcepts GbR
Dienstleistung
Bild zu Angebot

Sie haben Ihr Unternehmen mit viel Leidenschaft aufgebaut und weiter entwickelt! 
Nun planen Sie kurz- bis mittelfristig auszusteigen?

Wir beraten Sie gerne bezüglich des richtigen Zeitpunkts und der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen.

Zudem helfen wir Ihnen den richtigen Käufer zu finden und durch den gesamten Verkaufsprozess. Dem Käufer bieten wir Hilfestellungen bei der Finanzierung und den Integrationsmaßnahmen.

Unser Ziel ist es, die Region zu stärken und somit Ihr Lebenswerk zu erhalten und die Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeieter zu sichern.  

Gültig vom 26.07.2019 bis 25.08.2019

Sie haben Ihr Unternehmen mit viel Leidenschaft aufgebaut und weiter entwickelt! 
Nun planen Sie kurz- bis mittelfristig auszusteigen?

Wir beraten Sie gerne bezüglich des richtigen Zeitpunkts und der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen.

Zudem helfen wir Ihnen den richtigen Käufer zu finden und durch den gesamten Verkaufsprozess. Dem Käufer bieten wir Hilfestellungen bei der Finanzierung und den Integrationsmaßnahmen.

Unser Ziel ist es, die Region zu stärken und somit Ihr Lebenswerk zu erhalten und die Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeieter zu sichern.  

Gültig vom 26.07.2019 bis 25.08.2019

Anschrift

AMConcepts GbRRingstraße 1278586 Deilingen

Kontakt

Telefon: 07426 4203395 -96Telefax: 07426 42033 -97Email: info@amconcepts.deHomepage: www.amconcepts.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:         8:30 - 17:30 Uhr 
Samstag + Sonntag:    geschlossen

 

Personalvermittlung             

AMConcepts GbR
Dienstleistung
Bild zu Angebot

Wir vermitteln Fach- und Führungskräfte in Festanstellung!

Sie suchen einen neuen Arbeitsplatz oder einen neuen Mitarbeiter
Wir suchen und finden das passende Gegenstück für eine langfristige und gewinnbringende Zusammenarbeit, basierend auf Ihren ganz individuellen Wünschen und Zielen.

Sprechen Sie uns an!

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier: 
amconcepts.de/jobangebote

Gültig vom 26.07.2019 bis 25.08.2019

Wir vermitteln Fach- und Führungskräfte in Festanstellung!

Sie suchen einen neuen Arbeitsplatz oder einen neuen Mitarbeiter
Wir suchen und finden das passende Gegenstück für eine langfristige und gewinnbringende Zusammenarbeit, basierend auf Ihren ganz individuellen Wünschen und Zielen.

Sprechen Sie uns an!

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier: 
amconcepts.de/jobangebote

Gültig vom 26.07.2019 bis 25.08.2019

Anschrift

AMConcepts GbRRingstraße 1278586 Deilingen

Kontakt

Telefon: 07426 4203395 -96Telefax: 07426 42033 -97Email: info@amconcepts.deHomepage: www.amconcepts.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:         8:30 - 17:30 Uhr 
Samstag + Sonntag:    geschlossen