Gemeinden

12 Gemeinden sind fördernde Mitglieder von Heuberg aktiv e.V. Informieren Sie sich über die Geschichte, die Leistungsfähigkeit unseres starken Wirtschaftsstandortes Heuberg mit seiner umfassenden Infrastruktur, die kulturellen, sportlichen und touristischen Angebote der Gemeinden, die in einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands angesiedelt sind.

Gemeinde Böttingen
78583 Böttingen
add_circle_outline
Gemeinde Bubsheim
78585 Bubsheim
add_circle_outline
Gemeinde Deilingen
78586 Deilingen
add_circle_outline
Gemeinde Egesheim
78592 Egesheim
add_circle_outline
Gemeinde Gosheim
78559 Gosheim
add_circle_outline
Gemeinde Königsheim
78598 Königsheim
add_circle_outline
Gemeinde Kolbingen
78600 Kolbingen
add_circle_outline
Gemeinde Nusplingen
72362 Nusplingen
add_circle_outline
Gemeinde Obernheim
72364 Obernheim
add_circle_outline
Gemeinde Reichenbach
78564 Reichenbach
add_circle_outline
Gemeinde Renquishausen
78603 Renquishausen
add_circle_outline
Gemeinde Wehingen
78564 Wehingen
remove_circle_outline

Ansprechpartner

Gerhard Reichegger

Bürgermeister

Öffnungszeiten

Das Rathaus Wehingen ist von

  • Montag bis Freitag
    in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr und
  • Montagnachmittag
    in der Zeit von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und
  • Donnerstagnachmittag
    in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

 

Gemeinde Wehingen

Umgeben von den höchsten Bergen der Schwäbischen Alb liegt Wehingen. Die Heuberggemeinde liegt in einer der reizvollsten und ruhigsten Gegenden im Süden Deutschlands. Die Entfernungen zu größeren Städten wie Balingen, Rottweil und Tuttlingen betragen nur ca. 20 Kilometer und schnell sind attraktive Ausflugsziele im Schwarzwald oder am Bodensee erreicht. Wehingen ist eine Industriegemeinde mit hauptsächlich metallbearbeitende, kunststoffverarbeitende, elektrotechnikbearbeitende Firmen sowie dem Maschinenbau. Vielfach bekannte Unternehmen sind in Wehingen ansässig und auch das Handwerk ist mit leistungsfähigen Betrieben vor Ort vertreten.

Geschichte Gemeinde Wehingen | Geschichte |  

Wehingen ist eine der ältesten Gemeinden im Landkreis Tuttlingen. Die geographisch interessante und reizvolle Lage dürfte der Anlass für eine frühe Besiedlung der Gegend am Zusammenfluss von Mühlbach und Bära gewesen sein. Durch die nahe Lage zu der alten Römersiedlung Rottweil (arae flaviae) gehörte der Ort sowie der gesamte Heuberg als Bestandteil eines römischen Dekumatenlandes zu den Provinzen Obergermanien und Rätien, was Funde aus der römischen Zeit im nahegelegenen Reichenbach bezeugen. Etwa um 580 - 600 n.Chr. besiedeln die Alemannen den Heuberg. Als Glied des südlichen Alemannenlandes gehört Wehingen in der Folgezeit zum Herzogtum Alemannin. Zeugen dieser alemannischen Besiedlung sind Gräberfunde an verschiedenen Stellen im Ort. 

Zahlen & Daten Gemeinde Wehingen | Zahlen & Daten |  

Einwohner:     
3.599

Fläche:     
1.459 ha, davon ca. 800 ha Wald

Höhenlage:     
777 m ü. NN (752 m - 1.005 m)

Arbeitsplätze:     
1.781

 

 

 

 

 

Anschrift

Gemeinde Wehingen

Gosheimer Str. 14
78564 Wehingen

Kontaktdaten

Telefon: 07426 9470-0

Telefax: 07426 9470-20

E-Mail: info@wehingen.de

Website: www.wehingen.de